Freitag, 9. Juni 2017

Im Obstgarten


... gibt es derzeit außer vereinzelter 
Erdbeeren, Radieschen, Rhabarber und Holunderblüten
noch nicht viel zu ernten.
Alles braucht seine Zeit!
Die Vorfreude ist aber groß :-)

Deswegen gibt es einfach Bilder,
die sich mir so vor die Linse geschoben haben.








Aus einem der Apfelbäume wächst ein Ahorn ;-)
Der Maschendraht ist ein Schutz gegen den Biber.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    so ein Garten ist doch einfach traumhaft und gold wert !
    Hach, wie liebe ich Bohnensalat, a la Mama ;O)
    Herzliche Feriengrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traumgarten, ehrlich!
    Aber auch immer viel Arbeit, doch wahrscheinlich überwiegt die Freude bei weitem...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderschöne Impressionen, liebe Melanie! Genau so sollte ein Garten aussehen.. hachz! Ich liebe es, wenn Holz verwittern darf und man noch die Natur erkennen kann.. ähem.. ich hoffe, Du weißt, wie ich es meine ;)) Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Bilder ... die wirken richtig beruhigend ;)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht dich alles recht vielversprechend aus. Ich warte auch sehnlichst auf unsere Erd-, Him- und Blaubeeren (recht viel mehr hat mein Garten nicht zu bieten).
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ach übrigens, bereits vor meinem Urlaub habe ich noch "deine" Rhabarber-Ginger Ale-Marmelade hergestellt. Mhhhh, die ist wirklich lecker! (Und jetzt habe ich gerade die feinen Waffeln mit Holunderblütensirup enrdeckt...)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön deine Gartenimpressionen liebe Melanie! ❤️ Ich liebe ja auch verwittertes Holz und ein natürlichen Garten.....
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du sehr hübsche Motive im Garten gefunden.Ich mag das alte Holz.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Garten Impressionen, aber warum der Eisenkorb über der Gurke? Ich hab auch so einen Korb. Weiß ich da einen Geheimtipp nicht? Vielleicht wächst es daher bei mir nicht so gut.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      :-) mein Papa stellt den Korb ab und an über die Zucchini,
      um sie vor Hagel zu schützen :-)
      Liebe Grüße von Melanie

      Löschen
  10. Super Tipp, danke fürs Antworten. Du bist toll.
    Glg von Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!